Wolff Parkettsäge mieten

ab 89,00  inkl. MwSt.

highlights


  • Modell: Wolff PS230
  • Art: Parkettsäge
  • Antrieb: manuell
  • Strom: 230V
  • Gewicht: 28kg

Geeignet für: Parkett

Available!


Wolff Parkettsäge in Mettmann mieten und Holzdielen leicht entfernen

Laminat, Dielen und Parkett sind besonders warme Bodenbeläge und aufgrund dessen sehr beliebt. Wenn Du allerdings an dem Punkt angelangt bist, wo das Parkett entfernt werden muss, wird es anstrengend und mühsam. Aus diesem Grund bietet Dir Mietgeräte-Mettmann, Dein Verleih für Werkzeuge und Maschinen aller Art, die Lösung. Bei uns kannst Du dir die praktische Wolff Parkettsäge mieten und den leistungsstarken Wolff Bi Turbo Stripper um Deinen alten Parkettboden unkompliziert zu entfernen.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Standard. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Weitere Informationen

Schnelles und präzises Einsägen mit der Parkettsäge von Wolff zur Miete

Unsere Wolff Säge für die Parkett Entfernung hat starke 2.600 Watt und ermöglicht durch den leistungsfähigen Motor pausenloses Arbeiten und Parkett einschneiden im Stehen. Somit kannst Du die Parkettsäge mieten und Parkettboden oder Laminat einschneiden und effektiv entfernen. Doch nicht nur zum Einschneiden von Parkett und Holzboden ist die Wolff Parkettsäge geeignet. Dieses leistungsstarke Mietgerät schneidet auch Estrich mühelos ein. Die Schnitttiefe ist einstellbar von 0 bis 60 Millimeter und ermöglicht ein ergonomisches Einschneiden von Holz- sowie Parkettböden. Die Säge verfügt natürlich auch über eine Staubabsaugung und gewährleistet dadurch zusätzlich ein gesundheitsschonendes Arbeiten.

So entfernst Du Deinen alten Parkettboden fachgerecht und effektiv

Bevor Du jedoch mit dem Parkett entfernen beginnst, müssen alle Sockelleisten und ggf. Nägel entfernt werden. Abhängig vom Alter des Parketts kann der Parkettkleber auch noch Giftstoffe enthalten, weswegen Schutzkleidung ausdrücklich empfohlen wird. Nun kann mit dem Parkett einsägen begonnen werden. Mit der Parkettsäge zum Mieten werden einfach Rillen in das Parkett gesägt. Wir empfehlen zwingend eine Absauganlage zu nutzen, da der entstehende Feinstaub gesundheitsschädlich ist und viel Dreck verursacht.

ACHTUNG: Die Erfharung zeigt, dass ein Vorabscheider für die Parkettsäge benötigt wird.

Durch den Parkettkleber werden die Staubsauger beschädigt, bzw. stinken durch den heiß gesägten Kleber enorm. Aus diesem Grund ist ein Vorabscheider für unsere Staubsauger und Filteranlagen Pflicht!

Parkettboden Entfernung mit Mietgeräten im praktischen Set für Bodenentfernung

Es bietet sich bei diesen anstrengenden Arbeiten an, sich das Leben möglichst leicht zu machen. Aus diesem Grund empfehlen wir das Parkettentferner Set von Wolff zur Miete. Zum Set gehört die Wolff Parkettsäge und der Wolff Bi Turbo Stripper zum Ausleihen. Das leistungsstarke Schlagmesser von dem Turbo Stripper oder Bodenbelagsentferner wird unter das Parkett geschoben und löst es unkompliziert vom Estrich oder Beton ab. Um den Parkettkleber hinterher ebenfalls schnell zu entfernen, bieten wir auch die entsprechenden Bodenschleifer zur Miete an. Sprich uns einfach an, wir beraten Dich gern!

 

Gewicht 28 kg
Hersteller

Wolff

Modell

PS230

Drehzahl

6.500 U/Min

Leistungsaufnahme

2.600W

Maße (L x B x H)

60 x 31 x 110cm

Bitte lesen Sie die folgenden Hinweise zum Ablauf und zur Anmietung durch.
Bei Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Unser Preisversprechen: Keine versteckten Kosten – garantiert!

Ablauf / Buchungsprozess:

  1. Anfrageformular im Produkt ausfüllen
  2. In den Warenkorb legen
  3. Persönliche Daten eingeben und Anfrage abschicken
  4. Wir prüfen die Verfügbarkeit des Mietgerätes für den angefragten Zeitraum innerhalb unserer Geschäftszeiten

Sofern alles passt, erhalten Sie eine Auftragsbestätigung per E-Mail. Falls etwas nicht klappt, melden wir uns bei Ihnen.


Bezahlung:

Die Bezahlung der Miete und Mietkaution erfolgt bei Abholung im Ladenlokal. Bei Großgeräten und Lieferungen behalten wir uns vor, den Betrag per Vorabüberweisung zu fordern.

Wir akzeptieren:

  • Girocard
  • Barzahlung
  • Vorabüberweisung

Kreditkarten akzeptieren wir nicht!


Ausweispflicht:

Bei Abholung muss ein gültiger Personalausweis mit deutscher Meldeadresse oder eine gültige Aufenthaltsgenehmigung vorgelegt werden. Alternativ kann auch ein Fahrzeugschein mit Wohnanschrift und ein entsprechender Ausweis mit Lichtbild vorgelegt werden. Gewerbetreibende bringen bitte eine Gewerbeanmeldung mit oder schicken uns diese vorab per E-Mail.

  • Ohne Identifikation geben wir keine Geräte heraus.

Bitte beachten Sie, dass bei Verbrauchern (Privatleuten) immer der/die Abholer(in) auch Vertragspartner (Mieter/in) wird.


Einweisung / Übergabe:

Bei Übergabe erfolgt eine ausführliche Einweisung in die Geräte sowie eine Funktionsprüfung. Damit Ihr Vorhaben reibungslos klappt, bitten wir um persönliches Erscheinen zur Abholung.


Be- und Entaden:

Wir dürfen beim Be- und Entladen der Mietgeräte aus versicherungstechnischen Gründen nicht helfen. Die Übergabe und Rücknahme findet an der Theke bzw. am Tor unserer Vermietstation statt. Bitte prüfen Sie anhand der technischen Daten selbst, ob dieser Artikel in Ihr Fahrzeug passt und beachten Sie das Gewicht des Gerätes für den Transport.

Bringen Sie falls nötig zur Abholung und Rückgabe eine weitere Person mit!


Nutzungsdauer:

Die Tagespreise beruhen auf einer Mietdauer von maximal 24 Stunden pro Miettag. Mietzeitüberschreitungen / verspätete Rückgaben werden mit einem weiteren vollen Tagessatz berechnet.

Freitage: Bei Abholungen an Freitagen muss die Rückgabe bis Geschäftsschluss erfolgen, sonst wird bis Montag ein weiterer Miettag berechnet.

Wochenendtarif: Von Freitag 10 Uhr bis Montag 9 Uhr zum Sparpreis mieten. Die späteste Rückgabezeit ist auch hier einzuhalten.

Samstags & Sonntags haben wir geschlossen!

Betriebsstundenzähler: Bei Geräten mit Betriebsstundenzähler gilt unabhängig der Mietdauer eine maximale Nutzungsdauer von 8 Stunden pro Miettag. Bei Wochentarifen 40 Betriebsstunden und bei Monatstarifen 160 Betriebsstunden. Bei Überschreitung der Betriebsstunden werden diese anteilig in Rechnung gestellt.


Mietzeitraum & Verlängerungen:

Der Mietzeitraum ist im Voraus verbindlich zu vereinbaren. Die Abhol- und Rückgabezeiten sind einzuhalten. Eine verspätete Abholung verlängert nicht den Mietzeitraum.

Mietzeitverlängerungen sind nur nach voriger Rücksprache und vorbehaltlich der Verfügbarkeit möglich. Der spätere Wechsel in eine günstigere Preisstaffel ist ausgeschlossen.


Endreinigung:

Wir übergeben unsere Mietgeräte in Top-Zustand (staubfrei und sauber) und erwarten diese im gleichen Zustand zurück. Sofern dies nicht möglich ist berechnen wir für Reinigungsgebühren.


Vorrangig gelten unsere AGB.

Alle angegebenen Preise verstehen sich inkl. 19% MwSt.